Martina Steiner

Mit großer Erschütterung haben wir von den plötzlichen Tod eines langjährigen DPL Mitglieds Martina Steiner erfahren.
Sie war der Herzschlag und die antreibende Kraft hinter den BodyJacks. Davor unterstütze sie auch tatkräftig und mit großer Leidenschaft die Bodycheck Mannschaft.
Sie wird uns und vor allem den Spielern & Angehörigen der BodyJacks sehr fehlen.

Unser tiefstes Beileid geht an ihren Mann Christoph Steiner und an ihre Familie.
Ruhe in Frieden Martina. Wir werden dich vermissen.

Euer DPL Management Team

Ausstieg Tower Warriors 2: Kader Eweiterung bis 5.12.2021

Folgende E-Mail ging heute an alle Team Captains:

Team Captains der DPL,
Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie, haben sich die Tower Warriors entschieden diese Saision nicht mehr in der DPL zu spielen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr, haben aber natürlich wir Verständnis dafür.  COVID hat und wird uns immer wieder mit Ausnahmesituationen konfrontieren.
Wir schlagen folgendes vor:
– Spieler der TW, die weiterhin spielen wollen, können für diese Saision bis 5.12.2021 innerhalb der DPL das Team wechseln.
– Die Ergebnisse der bereits ausgetragenen Spiele der TW bleiben bestehen.  Künftige Spiele werden mit 0:5 bewertet.
– Dies ist eine einmalige Ausnahme. Nächste Saison können die TW wieder ganz normal antreten.
– Die DPL Gebühr wird anteilig für die nächste Saision angerechnet.
Bitte gebt uns Bescheid ob ihr auch damit einverstanden seid.

Mit sportlichem Grüßen
Eurer DPL Management Team

Saison 2021/22

Wir freuen uns auf der neue Saison 2021/22. Wir starten mit 35 Teams in 5 Divisionen.

Wir werden diese Saison mit der 3G Regelung verfahren, solange es keine anderweitigen Vorgaben vom Land BaWü gibt.

Die Vorgehensweise ist wie folgt

  • Jede Mannschaft, Gast und Heim füllt das Kontaktformular Covid-19 für den Spielbetrieb zu jedem Spiel aus. 
  • Dort werden alle Spieler, Trainer, Betreuer, Zeitnehmer, etc. festgehalten die an einem Spiel anwesend sind. (ist ja in Excel kann sich jede Mannschaft selbst editieren und alles ausfüllen)
  • Die jeweilige Heimmannschaft, sammelt die Kontaktformulare und verwahrt diese 4 Wochen lang – nach 4 Wochen wird das Formular entsprechend vernichtet.
  • Dort wird angekreuzt: 3G Nachweis abgefragt & 3G Nachweis erbracht (es ist nicht erlaubt aus Datenschutz Gründen zu dokumentieren wer welches G hat!!!! 
  • Sehr wichtig!!! Es darf nirgends stehen Herr Mustermann geimpft am xxxx usw (siehe Dokument 3G Regel – Datenschutz etc. was ist erlaubt was nicht, etc.
  • Um den Aufwand möglichst klein zu halten überprüft der Teamverantwortliche Gast die 3G Nachweise seiner Mannschaft selbst, füllt das Dokument 3G Nachweis Gastverein aus und händigt es der Heimmannschaft aus. Somit bestätigt er, dass er alle 3G Nachweise seiner Mannschaft eingesehen hat.
  • Die 3G Nachweise sind zu jederzeit auf Verlangen Betreiber, Veranstalter mitzuführen und bei Bedarf vorzulegen (Papierform oder digital)
  • Die Schiedsrichter zeigen ihren 3G Nachweis dem verantwortlichen der Heimmannschaft (die Schiris könnte man auch dort in das Kontaktformular Heim aufnehmen)
  • Ändert sich z.B. in BW das Warnsystem auf die Alarmstufe (siehe Dokument BW „Auf einen Blick“ wird aus 3G = 2G, dann müssen die beiden Dokumente entsprechend abgeändert werden.

Im Download Bereich auf dpliga.com findet ihr folgende Dateien/Formulare:

  1. Akt. DPL Meeting Protokoll mit 3G Regelung (Seite 5)
  2. Erläuterung 3G-Regel
  3. BaWÜ Info zu Corona Warnsystem
  4. 3G-Nachweis Gastverein (als PDF), (als Word)
  5. Kontaktformular Covid-19 (als PDF, Excel und mit einem Beispiel)

Viele Grüße

Euer DPL Management Team

Heilbronn Eishockey Camp

Senioren Eishockey Camp Aug 2021 in Heilbronn

Zum 10. Mal in Folge fand das „Senioren“ Eishockey Training Camp für DPL-Spieler und Freunde statt. Wir sind zurück nach Heilbronn und von 7. bis 8. August waren wir wieder zu Hause. Mit 2 Eiszeiten pro Tag hat Ronny Arendt die Spieler und Torhüter auf Herz und Nieren geprüft. Skaten, Passen, 5 gegen 5 Positionierung und Strategie sowie zahlreiche andere Übungen hielten die Teilnehmer des Hockeycamps während der 2 Tage auf Trab.

Unser großes Dankeschön geht an den Organisator Arne Röhrig. 👏🏼🏒🥅

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Icehouse Eppelheim braucht Unterstützung

Die Corona-Pandemie hat nicht nur ein vorzeitiges Ende der DPL-Eishockeysaison erzwungen, sie bedroht auch viele der von der DPL genutzten Eishallen. Bitte unterstützen Sie eine der Haupt-Eishallen der DPL – das Icehouse Eppelheim. Fast ein Drittel aller DPL-Teams sind im Icehouse zu Hause.
Mehr Informationen und wie Sie das Icehouse unterstützen können, finden Sie hier: https://www.eisbaeren-eppelheim.de/de/news/2020-2021/2021-01-25-eisbaeren-brauchen-eis.php

Danke. #Staysafe

Eure DPL Management Team

Spielbetrieb 2020/21: Eingestellt

Aus aktuellem Anlass hat das DPL Management die Entscheidung getroffen, mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb einzustellen.

Die verschärften Lockdown-Regeln in Verbindung mit der Schließung einiger betroffener Eishallen in der der DPL Spielbetrieb stattfindet, war es sinnvoll die aktuelle Saison zu beenden und mit der Planung für die Saison 2021/22 zu beginnen.

Ob eine DPL Inline Saison 2021 stattfinden wird, werden wir Euch rechtzeitig mitteilen.

Auf jeden Fall hat die DPL immer gegenüber allen Spielerinnen und Spielern, den Schiedsrichtern und Zuschauern eine besondere Sorgfaltspflicht.

Wir bitten Sie/ Euch um Verständnis für die vorgenannten Entscheidungen, welche sehr bedauerlich sind und uns keinesfalls leichtgefallen sind.

Wir wünschen Ihnen/ Euch alles Gute und bleibt gesund!
gez. DPL Management Team

Pause verlängert: Kein Spielbetrieb in Dez

Aus aktuellem Anlass wird ab 1. Dez die Corona-Regeln verschärft und bis 20.12.2020 verlängert. Leider bedeutet das dass wir kein Spielbetrieb in Dez., 2020 haben werden dürfen. Es wird erst wieder in Dez. entschieden wie es mit der Saison 2020/21 weitergeht.

Infos zu der neuen Maßnahmen findet man hier:

#StaySafe
Euer DPL Management Team