Sonderregelung der laufenden Saision – wegen Pandemie

Hallo alle! Folgende E-Mail ging am 17.10.2020 an alle DPL Team Captains:

„Liebe Team Captains
Wir verfolgen alle die laufende COVID-19-Pandemie sehr aufmerksam.
Auf Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden / aktuellen Sportverordnung BW, Hessen und Rheinland-Pfalz haben wir Richtlinien für die laufende Saison verfasst. Diese Regeln unterliegen natürlich Änderungen.
Bitte stellen Sie sicher, dass alle Ihre Teams die spezifischen Hygienevorschriften für die Eishalle befolgen. Ein Link zu diesen bekannten Regeln für jede Eishalle / jedes Team ist auf der DPL-Website verfügbar (https://www.dpliga.com/hygiene-regeln-der-eishallen/).
Bitte denken Sie daran, dass die Heimmannschaft dafür verantwortlich ist, dass die Hygienevorschriften der Eishalle eingehalten werden. Bitte bedenken Sie, dass die Richtlinien anhand neu eintreffender Informationen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden / aktuellen Sportverordnung BW, Hessen and Rheinland-Pfalz jeder Zeit angepasst/geändert werden müssen.
Wir wünschen allen Teams viel Glück und vor allem Gesundheit in dieser einzigartigen Saison 2020/2021.
Viele Grüße
Euer DPL Management Team“

https://www.dpliga.com/wp-content/uploads/2020/10/Anlage-1-Ergänzung-Durchführungsbestimmungen-Corona-Regelungen-DPL.pdf

Eishockey Regelwerk Update

Folgende E-Mail ging heute an der Team Captains der DPL:

„Dear Team Captains, die Saison steht vor der Tür!  Die ersten Spiele sind für den kommenden Sonntag geplant.  Wir freuen uns!
Wir haben das Eishockey Regelwerk 2020 /2021 in zwei Bereichen aktualisiert (Details s.u.):

1. Kadermeldung- Wir haben jetzt das Konzept der Förderlizenz dokumentiert, das von einigen Vereinen locker befolgt wurde.

2. Durchführung – Wir haben die Verantwortung der Heimteams aktualisiert, um sicherzustellen, dass Corona Hygiene Regeln vorhanden sind und eingehalten werden.
Wir haben die bekannten Corona Hygiene Regeln über einen Link auf der DPL-Homepage zusammengefasst.

Euer DPL Management Team

Updates Regelwerk
§2.3 Melde Regularien
Ein Spieler darf nicht gleichzeitig für 2 Mannschaften (unabhängig von der Division) aktiv sein
o Ausnahme: Förderlizenz-Spieler (Affiliated Players):
Einem Verein mit mehr als einer Mannschaft in der DPL ist es gestattet, Spieler mit Förderlizenzen auszustatten. (Maximale Anzahl: 5 Spieler pro Mannschaft)
Diese Spieler müssen über das Gamesheet Dashboard gemeldet und gekennzeichnet werden: https://gamesheetinc.com/ (im Feld Status anstelle Regular -> Affiliated
Weiter gilt:
• Förderlizenz-Spieler dürfen nur „hochspielen“
• stellt ein Verein 2 Mannschaften oder mehr in einer Division können keine Förderlizenzen vergeben werden. (nur bei Meldung von 2 Mannschaften oder mehr in verschiedenen Divisionen)
§6 Durchführung
Komplette DPL Satzung verfügbar unter:
https://www.dpliga.com/wp-content/uploads/2020/05/DPL-Satzung-02.10.2018.pdf
Auszug aus der DPL Satzung:
Bei den vom Verein nicht durchgeführten Veranstaltungen (Vorrundenspiele, Playoff Spiele), fungiert die DPL Ligen Leitung als Organisatoren und nicht als Veranstalter. Für diese Veranstaltungen gilt die anliegende Durchführungsbestimmung.

Durchführung Erklärung:
Bei Vorrunden sowie Playoff Spielen fungiert die jeweilige Heimmannschaft als Veranstalter, welches die jeweilige Eiszeit bei dem entsprechendem Hallenbetreiber anmietet. Jede mitwirkende Mannschaft der DPL ist für verursachte Schäden selbst verantwortlich und haftbar. Ebenso für Schäden aus sportlicher Betätigung. Wir empfehlen jeder Mannschaft eine Gruppenhaftpflichtversicherung und setzten bei jedem Teilnehmer eine gültige Krankenversicherung voraus.
Auf Grund der aktuellen Covid-19 Pandemie muss jede Mannschaft oder jeder Verein ein abgestimmtes Hygienekonzept, mit der jeweiligen Eishalle bzw. Betreibers, vorlegen. Die jeweils aufgeführte Heimmannschaft fungiert als Veranstalter und ist für die Einhaltung und Umsetzung der jeweiligen Hygienevorschriften verantwortlich.“

Grüße Euer DPL Management Team